normal keine LG

E. Statistisches Bundesamt: Tarifbindung in Deutschland, 2014, ausgewählte Wirtschaftszweige

(Stand: Okt. 2016)

01.02.2017

Ende 2014 betrug in Deutschland – laut Statistischem Bundesamt – der Anteil der tarifgebundenen Arbeitnehmer 46%. Die Tarifbindung in Deutschland unterscheidet sich nach Wirtschaftszweigen, Branchen und Unternehmensgrößenklassen. In den Wirtschaftszweigen „Öffentliche Verwaltung, Verteidigung, Sozialwesen“ und „Erziehung und Unterricht“ lagen die Anteile der tarifgebundenen Arbeitnehmer bei 99% und 84%. Firmentarifverträge sind insbesondere in den Bereichen Energieversorgung (20% der tarifgebundenen Arbeitnehmer) und „Verkehr und Lagerei“ (17%) zu finden.