normal keine LG

Update Arbeits- und Steuerrecht bAV 2020

Online-Seminar in Kooperation mit Campus Institut

Virtuell, 08.12.2020 · 10:00 - 11:45 Uhr

Referenten:
Margret Kisters-Kölkes (Rechtsanwältin & Steuerberaterin), Ralf Linden (Alte Leipziger Lebensversicherung a.G.) / Moderation: Dr. Henriette Meissner (Stuttgarter Vorsorge-Management GmbH)

S_L, shutterstock.com #235884202
S_L, shutterstock.com #235884202

Durch das Zusammenspiel der verschiedenen Rechtsgebiete gibt es in der betrieblichen Altersversorgung jedes Jahr eine ganze Reihe Änderungen. Zwei Experten haben das Wichtigste für Sie kompakt in 2 mal 45 Minuten zusammengefasst.

10:00 – 10:45 Uhr, Teil 1 - Margret Kisters-Kölkes
11:00 – 11:45 Uhr, Teil 2 - Ralf Linden
Moderation: Dr. Henriette Meissner

Zwischen den Vorträgen ist eine kurze Pause (ca. 15 Min.) eingeplant.

 
Frau Kisters-Kölkes startet in Teil 1 mit folgenden Themen:
  1. Änderung von Versorgungszusagen
  2. Entgeltumwandlung 
  3. Direktversicherung 
  4. Betriebliche Invaliditätsleistungen und Beendigung des Arbeitsverhältnisses
  5. Persönlicher Geltungsbereich des BetrAVG.
 
Herr Linden wird in Teil 2 auf die für die Praxis bedeutsamsten Entwicklungen aus Gesetzgebung, Finanzgerichtsbarkeit und Finanzverwaltungeingehen. Unter anderem werden folgende Themen behandelt:
  • § 100 EStG, Matching-Modelle und vermögenswirksame Leistungen 
  • § 6a EStG und mehrere Pensionsalter
  • Unterstützungskasse: Ausscheiden eines Trägerunternehmens und Übertragung von Vermögenswerten auf eine andere Unterstützungskasse 
  • Gesellschafter-Geschäftsführer-Versorgung und gleichzeitiger Bezug von Aktivgehalt und Versorgungsbezügen
Veranstaltungsort

Virtuell
Ihre Ansprechpartnerin: Frau Ulrike Schulz

Tel.: 030 3385811 14
Fax: 030 3385811 21

ulrike.schulz@aba-online.de

Downloads

Anmeldelink (https://shop.campus-institut.de/detail/index/sArticle/230/sCategory/47)

Bitte beachten Sie auch die untenstehenden Hinweise, u.a. zum Rabattcode "aba2020"!

Informationen für Tagungsteilnehmer

Kooperationsverantaltung mit dem CAMPUS INSTITUT

Die angebotene Veranstaltung findet in Kooperation mit dem CAMPUS INSTITUT statt.

Die Anmeldung erfolgt daher direkt auf der Homepage von Campus Institut, welches Ihnen auch die Teilnehmerrechnung und automatisch nach dem online-Seminar ein IDD-konformes Teilnehmerzertifikat erstellen wird.

Des Weiteren können Sie im Rahmen der Initiative "gut beraten" Weiterbildungsstunden gut geschrieben bekommen. Hierfür müssen Sie in Ihrem Account Ihre VV-ID der Initiative „gut beraten“ hinterlegen. 

Anrechenbare Weiterbildungszeit: 90 Minuten.

 

Teilnahmegebühr

Die Teilnahmegebühr (jeweils inkl. 16% MwSt.) beträgt:
- für aba-Mitglieder 75 € 
- für Nicht-Mitglieder 90 €

Der Rabattcode für aba-Mitglieder lautet: "aba2020". 

Mitarbeiter eines aba-Mitglieds (juristische Person) werden gebeten, bei der Anmeldung die Variante "Ich bin / Firma" auszuwählen und den Namen Ihres Unternehmens unter "Firma" einzutragen. Dieser Eintrag wird zur Prüfung der Rabatt-Berechtigung rangezogen.

Es gelten die AGB samt Widerrufsbelehrung von Campus Institut.

 

Technik

Campus Institut nutzt die Plattform der CSN GmbH.

Es ist keine Software Installation erforderlich, lediglich in einem zweiten Schritt nach der Anmeldung eine Registrierung bei der CSN GmbH. Das Audio läuft über Ihr Telefon. Die Präsentationen rufen Sie über Ihren Standard Internetbrowser auf.

Hinweis:

  • Bitte geben Sie bei der Registrierung Ihren Namen, Ihre Mailadresse und diejenige Telefonnummer ein, unter der Sie persönlich an diesem Tag erreichbar sein werden. Sie müssen sich nicht selbst einwählen, sondern werden jeweils exakt um die Uhrzeit von einer Düsseldorfer Telefonnummer angerufen. 
  • Nach erfolgter Registrierung bei der CSN GmbH erhalten Sie eine weitere Bestätigungsmail von konferenz@csn-gmbH.de. Bitte checken Sie ggf. auch Ihren Spam-Ordner. Diese E-Mail enthält den Link und das Passwort zu den online-Präsentationen, die Sie über ihren Internetbrowser aufrufe sowie die Telefonnummer und PIN, falls Sie sich manuell einwählen wollen/müssen.

 

Termin versäumt?

Ab dem 14.12.2020 (bis 15.01.2021) ist die Veranstaltung als Webstream aufrufbar (weitere Informationen hier).

Die Gebühren für den Webstream betragen 24,90 € inkl. MwSt. Eine Rabattierung können wir auf diesen Preis leider nicht anbieten.