normal keine LG

Tagung der Fachvereinigung Pensionskassen (TPK/22)

Ameron Bonn Hotel Königshof, 19.10.2022, Bonn
© Sandra Wildemann
© Sandra Wildemann

Bereits zum 22. Mal wird die Fachvereinigung Pensionskassen diesen Herbst ihre Pensionskassen-Fachtagung durchführen. Auf der Agenda stehen u.a. folgende Themen

  • Insolvenzsicherung von Pensionskassen-Zusagen - Umgang mit ersten Sicherungsfällen
  • Aktuelle Herausforderungen für EbAV - ein Überblick arbeits- und versicherungsrechtlicher Schwerpunktthemen
  • Kapitalanlage der Pensionskassen auf dem steuerlichen Prüfstand - Status quo und gesetzgeberischer Handlungsbedarf
  • §234 Abs. 7 VAG Teilkollektivsanierung – Ergebnisse der Arbeitsgruppen aba / DAV-IVS
    • Berechnungsschema und Einbettung in eine mögliche Umsetzung
    • Satzungskonzept

 

Die Tagung ist als Präsenzveranstaltung von 09:30 - 16:15 Uhr geplant und wird zudem als Live-Stream zur Verfügung stehen. Außerdem wird es wieder einen attraktiven Kombipreis beim gleichzeitigen Besuch der Fachtagung "Aufsichtsrecht für EbAV" geben.

Veranstaltungsort

Ameron Bonn Hotel Königshof
Adenauerallee 9, 53111 Bonn

Tel.: 0228 2601 0

info@hotel-koenigshof-bonn.de
Webseite besuchen

Zimmerreservierung aus dem Abrufkontingent

Tel.: 0228 2601 510
E-Mail: info@hotel-koenigshof-bonn.de 
Stichwort: aba

Online-Anmeldung

Informationen für Tagungsteilnehmer

Anmeldung

Bitte teilen Sie uns bei der Anmeldung mit, wie Sie an der hybrid-durchgeführten Tagung teilnehmen möchten (Teilnahmeart):

  • Präsenz
  • Streaming

Voraussetzung zur Teilnahme in Präsenz ist die Selbstverpflichtung des Teilnehmers zur Mitwirkung bei folgenden Punkten zu Sicherheit und Gesundheit:

  • Einhaltung der geltenden Corona-Regeln in Bonn (über ggf. kurzfristige Änderungen werden wir angemeldete Teilnehmer informieren)
  • Zustimmung zur Kontaktverfolgung im Infektionsfall

Eine Präsenzteilnahme ist nicht möglich:

  • bei Auftreten von Krankheitssymptomen (nicht nur der Atemwege, sondern z.B. auch bei Unwohlsein)
  • bei wissentlichem Kontakt mit COVID-19 Infizierten in den letzten 14 Tagen

 

Teilnahmegebühr
 
Kombipreis

Teilnehmer, die beide Tagungen, Pensionskasse (19.10.22) und am Vortag Aufsichtsrecht für EbAV (18.10.22), besuchen, profitieren von einem günstigeren Kombipreis, mit dem sie 250 € im Vergleich zu den Einzelpreisen sparen.

Um beide Tagungen zu buchen, klicken Sie einfach in der online Anmeldung das Kästchen „EbAV/22“ zusätzlich mit an.

 

Teilnahmegebühr in Präsenz

Einzelpreis "Frühbucher" für Anmeldungen bis 07.10.2022 - Verlängert für Sie!

aba-Mitglieder:   600,00 €/Person inkl. 75 € Verpflegungspauschale
Nicht-Mitglieder: 800,00 €/Person inkl. 75 € Verpflegungspauschale

und für Anmeldungen ab 08.10.2022

aba-Mitglieder:   700, 00 €/Person inkl. 75 € Verpflegungspauschale
Nicht-Mitglieder: 900,00 €/Person inkl. 75 € Verpflegungspauschale

Die Teilnahmegebühr enthält die Teilnahme an der Veranstaltung, die neu überarbeitete Publikation "Kapitalanlage in der betrieblichen Altersversorgung - Grundlagen und Praxis" und den Zugang zum geschützten Teilnehmerbereich auf der aba-Homepage. Dieser Anteil ist gem. § 4 Nr. 22a UStG von der Umsatzsteuer befreit. 

Des Weiteren enthält sie eine nicht abwählbare Verpflegungspauschale (Tagungs- und Pausengetränke sowie einen Mittagsimbiss incl. Softdrink/Kaffee), die der gesetzlichen Mehrwertsteuer unterliegt.

Anmeldefrist für die Teilnahme in Präsenz ist der 14.10.2022 (Freitag).
 

Teilnahmegebühr im Stream

Einzelpreis "Frühbucher" für Anmeldungen bis 07.10.2022

aba-Mitglieder:   600,00 €/Person
Nicht-Mitglieder: 800,00 €/Person

und für Anmeldungen ab 08.10.2022

aba-Mitglieder:   700,00 €/Person 
Nicht-Mitglieder: 900,00 €/Person

Die online Teilnahmegebühr enthält die Teilnahme an der Veranstaltung (Live-Stream), den Zugang zum geschützten Teilnehmerbereich auf der aba-Homepage sowie eine Technikumlage für die technischen Mehraufwendungen. Sie ist gem. § 4 Nr. 22a UStG vollständig von der Umsatzsteuer befreit.

Anmeldefrist für die Teilnahme im Live-Stream ist der 17.10.2022 (Montag).

 
Stornobedingungen

Für Anmeldungen, die bis 07.10.2022 erfolgen, ist der Rücktritt von der Anmeldung kostenfrei, aber nur bis 07.10.2022 möglich.

Anmeldungen, die ab dem 08.10.2022 erfolgen, können nicht storniert werden, aber ein Wechsel der Teilnahmeart ist möglich.

Ein Teilnehmerwechsel ist, ungeachtet der ausgewählten Teilnahmeart, auf schriftlichen Antrag bis 14.10.2022 kostenfrei möglich. Bei gebuchtem Kombipreis gilt ein Teilnehmerwechsel dann ausnahmslos für beide Tage.

 

Information für Live-Stream-Teilnehmer

Sie erhalten ca. 2-3 Wochen vor der Tagung einen Link zur Landingpage des Live-Streams und einen personalisierten, einmalig nutzbaren Registrierungscode.

Bitte registrieren Sie sich zeitnah und testen Sie, ob Sie das kurze Testvideo unseres Technikpartners abspielen können.

Nach Auskunft des Technikdienstleisters funktioniert die Anwendung mit einer aktuellen Version des Chrome-Browser (Google) besonders stabil. Ansonsten erfordern weder der Videostream noch die Nutzung des Chats/Umfragetools die Installation von Software, auch nicht in Form von Browser-Plugins.

Über den blauen Support-Button unten rechts auf der Landingpage erreichen Sie am 19.10.2022 den technischen Support. Der Chat dient vorranging um Fragen an Moderatoren und Referenten zu stellen.

 

Weiterbildungszeiten

Als akkreditierter Bildungsdienstleister können wir Ihnen für die Tagung Weiterbildungszeiten

- bei der DAV (Deutscher Aktuar Verein) als formale Weiterbildung anrechnen lassen (4 Stunden),

- auf Ihrem gut beraten Bildungskonto 200 Minuten gutschreiben*)

- oder Ihnen einfach die Teilnahme bestätigen.

Den Nachweis erbringen Teilnehmer in Präsenz durch ihre Unterschrift auf der ausliegenden Teilnehmerliste vor Ort. 

Für Teilnehmer am Live-Stream erfolgt der Nachweis durch das Tracking, welches beim Abspielen des Live-Videos erfolgt.

Aus Datenschutzgründen ist in diesem Fall ein formloser Antrag auf Gutschrift der Weiterbildungszeiten erforderlich. Bitte tragen Sie den Wunsch gleich während der online-Anmeldung unter "Anmerkung" ein oder schicken Sie alternativ eine E-Mail an veranstaltungen@aba-online.de. Bitte denken Sie daran Ihre DAV-Nummer oder gut beraten ID anzugeben, wenn vorhanden.

(Wichtiger Hinweis.: Inkognito-Modus/Ghostery oder installierte Ad-Blocker können das Tracking unterbinden. Bitte berücksichtigen Sie dies am Veranstaltungstag bei Ihren Browsereinstellungen).

*) Zielgruppe sind Mitarbeiter von Versicherungsunternehmen mit Aufgaben in den Bereichen Versicherungsvermittlung und des Versicherungsbetrieb, darunter auch Leitungspersonen und Innendienstmitarbeiter. Erwerbbare Kompetenzen im Sinne von § 7 bzw. Anlage 3 der VersVermV sind u.a. die Aktualisierung und Vertiefung des fachlichen Wissens zu Durchführungswegen und Angeboten der betrieblichen Altersversorgung und der damit zusammenhängenden Beratung.