Weiterbildungsnachweise

Akkreditierung bei "gut beraten"

Die aba ist seit Ende Juni 2018 mit ihren Tagungen und Seminaren als Bildungsdienstleister bei der Initiative „gut beraten“ akkreditiert (Akkreditierungsnummer: GB-BDL-20180618-30587).

Es handelt sich bei „gut beraten“ um einen Dienstleister, der von nahezu allen wichtigen Verbänden der Versicherungsbranche getragenen wird. „gut beraten“ soll die Erfüllung von Weiterverbildungsverpflichtungen von vertrieblich Tätigen im Versicherungsbereich erleichtern.

Die Versicherungsvermittlerrichtlinie IDD, deren Umsetzung in nationales Recht Ende Februar 2018 erfolgte, hat diese Verpflichtungen konkretisiert und auf mindestens 15 Stunden pro Jahr festgeschrieben. Der Personenkreis, der den Weiterbildungsverpflichtung unterliegt, ist breit bemessen. Zu ihm zählen neben Maklern und Versicherungsvertretern auch viele Innendienstmitarbeiter mit Aufgaben im Vertriebsbereich.

Die Initiative „gut beraten“ richtet für Interessenten persönliche Weiterbildungskonten ein. Die aba als nunmehr akkreditierter Bildungsdienstleister ist berechtigt, für ihre Teilnehmer nach Veranstaltungsende Gutschriften auf deren Konten vorzunehmen. In Ankündigungen von Seminaren und Tagungen der aba werden sich künftig konkrete Hinweise darauf finden, in welchem Umfang für die jeweilige Veranstaltung Gutschriften möglich sind (Anzahl der Weiterbildungsstunden).

Voraussetzung für die Gutschrift sind Unterschriften des Teilnehmers auf den bei der Veranstaltung ausliegenden IDD-Teilnehmerliste sowie die Angabe der "gut beraten" ID-Nummer. Weitere Informationen erhalten die Teilnehmer jeweils in Zusammenhang mit den einzelnen Veranstaltungsankündigungen und Teilnehmerunterlagen.

    Weiterbildungsnachweise für Mitglieder der Deutschen Aktuarvereinigung e.V.

    Unsere aba-Tagungen werden außerdem für Mitglieder der Deutschen Aktuarvereinigung e.V. im Rahmen deren Weiterbildungsordnung anerkannt. Als Nachweis sind die Unterschrift der angemeldeten Teilnehmer auf vor Ort ausliegenden DAV-Teilnehmerliste sowie die Angabe Ihrer DAV-Nummer erforderlich. Nähere Angaben hierzu finden sich künftig in den Ankündigungen von aba-Tagungen und/oder auf den zugehörigen Anmeldeformularen.

       

       

      Zuletzt veröffentlicht

      19.03.2019
      Presseinformation 1/2019
      Wechsel an der Spitze des Fachverbandes für betriebliche Altersversorgung

      15.03.2019
      aba antwortet auf Konsultation der Internationalen Organisation der Rentenaufsichtsbehörden zu ESG

      06.03.2019
      81. aba-Jahrestagung: Programm veröffentlicht

      28.02.2019
      Nachhaltige Kapitalanlage: aba- Positionspapier zu den Trilogverhandlungen über die Offenlegungsverordnung

      28.02.2019
      Nachhaltige Kapitalanlage: aba Feedback zur Nutzbarkeit der EU Taxonomie

      27.02.2019
      EU-Altersvorsorgeprodukt: Kommission, EP und Rat erzielen Kompromiss über PEPP-Verordnung

      19.02.2019
      Nachhaltige Kapitalanlage: aba Papier zur Ratsposition zum Offenlegungsverordnungsvorschlag

      15.02.2019
      Reform der EU-Aufsichtsstruktur: Gemeinsame Ausrichtung des Rates, Auftakt des informellen Trilogs

      01.02.2019

      ECON-Bericht bekräftigt Forderung nach europaweiter steuerlicher Förderung für PEPP

      18.01.2019
      ECON-Bericht zur Reform der Aufsichtsstruktur veröffentlicht

      07.01.2019
      Gesetz zur Umsetzung der EbAV-II-Richtlinie im Bundesgesetzblatt verkündet

      30.12.2018
      Überarbeitung der EU-Aufsichtsstruktur: ECON-Abstimmung am 10. Jan. 2019 erwartet

      20.12.2018

      EIOPA Bericht zur EbAV-II-Umsetzung: Leistungs-/Renteninformation

      18.12.2018
      Offenlegungs-Verordnung: Ratsposition

      14.12.2018

      Benchmark-Verordnung: ECON-Bericht und Ratsposition

      13.12.2018
      EU-Kommission überprüft Zweckmäßigkeit von Berichtspflichten

      30.11.2018
      PensionsEurope veröffentlicht Positionspapier zu den drei ESG-Verordnungsvorschlägen der EU-Kommission

      28.11.2018
      aba-Frühjahrstagungen 2019: Programme und Anmeldeformulare veröffentlicht

      aba-Service

      Newsletter der aba:
      bAV-Update 
      Die aktuelle Ausgabe 4-2018 vom 28.12.18 lesen Sie hier.

      _________________________

      Mitgliederservice der aba:
      bAV-Pressespiegel 
       
      aba Mitglieder, die sich für den Mitgliederbereich registriert haben, können auch den bAV-Pressespiegel nutzen.
      Es gibt zusätzlich die Möglichkeit, eine morgendliche E-Mail zu abonnieren.

        Login für Mitglieder und Tagungsteilnehmer

          Zur Anmeldung zum Mitgliederbereich
          verwenden Sie Ihre E-Mail-Adresse als Login: das ist
          Ihr persönlicher aba Benutzername.


          Informationen zur erstmaligen Registrierung finden Sie hier.  

          Verbandszeitschrift

          BetrAV 2-2019

          Leseprobe aus der aktuellen BetrAV 2ι2019

          aba-Mitglieder können im Mitgliederbereich die vollständige Ausgabe als E-Book lesen.

          aba-Geschäftsstelle

          aba-Geschäftsstelle

            Kontakt

            aba
            Arbeitsgemeinschaft
            für betriebliche
            Altersversorgung e.V.
            Wilhelmstr. 138
            10963 Berlin
            Telefon: 030 3385811-0
            E-Mail: info@aba-online.de