normal keine LG

NEU Kapitalanlage in der betrieblichen Altersversorgung (WEB-KAP/21)

Digitale Veranstaltung, 20.09. – 27.09.2021 · 09:00 - 13:00 Uhr

Referenten:
Bernd Haferstock (Habbel, Pohlig & Partner) / Olaf John (Mercer Global Investors Europe Ltd.) / Dr. Thomas Müller (SOKA-Bau) / Dr. Stefan Nellshen (Bayer Pensionskasse VVaG) / Dr. Georg Thurnes (ThurnesbAV GmbH) / Anselm Wagner (Bayerische Versorgungskammer) / Christian Wolf (BVV a.G.)

Veranstaltungsunterlagen

Auch wenn überwiegend eine Präferenz für eine Präsenzveranstaltung besteht, sprechen die aktuellen Arbeitgeberregelungen bei zwei Referenten gegen Dienstreisen und damit gegen eine Präsenzveranstaltung. Angesichts der wieder leicht steigenden Inzidenzzahlen und der aktuellen Urlaubs-/Reisezeit erscheinen diesbezüglich Lockerungen bis Mitte Sept. 2021 unwahrscheinlich.

Wir möchten das Seminar in diesem Jahr aber auf jeden Fall anbieten und sehen als einzig sinnvollen und planbaren Weg nur eine digitale Durchführung. Alle Referenten sind festen Willens, die Inhalte in gewohnter Weise unter Einbeziehung der Teilnehmer zu vermitteln und das neue zeitliche Konzept (statt an 3 Tagen Vollzeit, nun an 6 Tage jeweils vormittags) soll dazu beitragen, dass das Seminar auch im online Format konzentriert besucht werden kann. 

Denn das qualifizierte Management von Kapitalanlagen bildet eine zentrale Aufgabe für Versorgungseinrichtungen und anderen mit Kapitalanlage befassten bAV-Trägern, eine Aufgabe die angesichts der Entwicklungen der Kapitalmärkte und des regulativen Umfelds immer heraus­fordernder wird. Auch vor dem Hintergrund steigender regulatorischer Anforderungen gilt es, vorhandenes Wissen zu überprüfen, ggf. zu aktualisieren und zu strukturieren bzw. neues Wissen zu erwerben.  

Die Mitglieder des aba-Fachausschuss Kapitalanlage haben dieses mehrtägige Seminar entwickelt und es wird für Praktiker von in der Praxis anerkannten Experten durchgeführt. Und auch online wird neben der reinen Wissensvermittlung auch die Gelegenheit geboten werden, sich mit den Fachexperten und Kollegen aus anderen Häusern fachlich auszutauschen.  

Das 6-Tages-online-Seminar führt durch die drei Phasen der Kapitalanlage:

  • strategische Planung,  
  • Umsetzung und Durchführung,  
  • Kontrolle.  

Zum Seminar 2021 erhalten Sie zusätzlich die Publikation "Kapitalanlage in der betrieblichen Altersversorgung - Grundlagen und Praxis". 

Auf Antrag erhalten Sie gerne die Weiterbildungsstunden gutgeschrieben bei der Deutschen Aktuarvereinigung e.V. und/oder gut beraten. 

Veranstaltungsort

Digitale Veranstaltung
Ihre Ansprechpartnerin: Ulrike Schulz

Tel.: 030 3385811 12
Fax: 030 3385811 21

veranstaltungen@aba-online.de

Downloads
Wegen weiterer Informationen wenden sich Interessenten bitte an:

Frau Ulrike Schulz
Tel: 030 – 33 858 11 12
Fax: 030 – 33 858 11 21
E-Mail: veranstaltungen@aba-online.de

Online-Anmeldung

Informationen für Tagungsteilnehmer

Teilnahmegebühr

Die Teilnahmegebühr beträgt 1.470,00 € für Mitglieder bzw. 1.900,00 € für Nicht-Mitglieder
Enthalten sind die Teilnahme an der Veranstaltung, Seminarunterlagen, Fachbuch und
Teilnahmezertifikat (gem. § 4 Nr. 22a UStG von der Umsatzsteuer befreit).

 
Stornierung

Die Stornierung einer Seminaranmeldung bedarf der Schriftform. Sie ist bis 6 Wochen vor Seminarbeginn kostenfrei. Erfolgt eine Stornierung bis 4 Wochen vor Seminarbeginn, fällt eine Stornogebühr in Höhe von 50% der Seminargebühr an. Erfolgt sie später, so wird eine Stornogebühr in Höhe von 90% der Seminargebühr erhoben. Bei Nichtteilnahme ohne Stornierung fällt die volle Seminargebühr an.

Eine Stornierung der Seminarteilnahme ist bei gleichzeitiger Benennung eines Ersatzteilnehmers kostenfrei, sofern sie bis 14 Tage vor Seminarbeginn erfolgt. Erfolgen Stornierung und Benennung eines Ersatzteilnehmers später, fällt eine Bearbeitungsgebühr von 100,00 € an.

 

Technik

Wir nutzen für das Web-Seminar die Plattform "gotowebinar".

Sie benötigen hierzu eine stabilen Internetzugang und einen aktuellen Browser (Microsoft Edge, Google Chrome oder Apple Safari). Die Kompatibilität Ihres System können Sie gleich hier überprüfen: System Check (gotowebinar.com).

Wenn Sie zum ersten Mal gotowebinar nutzen, planen Sie bitte ein paar Minuten für die Installation des Browser-Plugin ein. Weitere Informationen und Hilfe zur Installation finden Sie auf der Support Seite der LogMeIn-Plattform.

Dem Audio des Live-Streams können Sie per Computer oder Telefon folgen. Ein Wechsel ist jederzeit möglich. 

Über das Fenster "Fragen" erreichen Sie die Technik-Regie und die Referenten (alle). Die anderen Teilnehmer sehen Ihren Beitrag nicht.

Ihre Webcam ist deaktiviert und Ihr Mikro automatisch stumm geschaltet. Für einen Beitrag bitten wir um Handzeichen. Sie werden über die Tonspur namentlich aufgefordert sich "sprechend" zu schalten. Nach dem Austausch: Bitte das Handzeichen wieder löschen und das Mikro wieder ausschalten. Vielen Dank.


Weiterbildungszeiten

Für die Teilnahme am Vertiefungsseminar können wir Ihnen 20 effektive Weiterbildungsstunden bescheinigen. 

Als Nachweis für Ihre Teilnahme dient Ihre namentliche Registrierung auf der gotowebinar Plattform und die dort erfasste Zeit. Aus Datenschutzgründen ist dafür ein formloser Antrag auf Gutschrift der Weiterbildungszeiten erforderlich unter veranstaltungen@aba-online.de.

Das Seminar wird als formelle Weiterbildungszeit bei der DAV anerkannt und als Weiterbildung gemäß IDD. Die aba e.V. ist akkreditierter Bildungsdienstleister bei „gut beraten“. 

Diesbezügliche Zielgruppe sind Mitarbeiter von Versicherungsunternehmen mit Aufgaben in den Bereichen Versicherungsvermittlung und des Versicherungsbetrieb, darunter auch Leitungspersonen und Innendienstmitarbeiter. Erwerbbare Kompetenzen im Sinne von § 7 bzw. Anlage 3 der VersVermV sind u.a. die Aktualisierung und Vertiefung des fachlichen Wissens zu Durchführungswegen und Angeboten der betrieblichen Altersversorgung und der damit zusammenhängende Beratung.

Bitte geben Sie an wofür Sie die Bescheinigung brauchen (allgemein, DAV, IDD...), da die anrechenbare Zeit je nachdem variiert.